Herzlich willkommen in meinem Gästebuch

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen, Fragen und Anregungen.

NEU: Der Sam Feuerbach Newsletter. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Eure Email-Adresse hinterlassen. Ihr bekommt dann von mir exklusive Neuigkeiten zugemailt, beispielsweise Leseproben, Neuerscheinungen und Gewinnspiele.

 

Kommentare: 199
  • #199

    Karin (Dienstag, 11 Februar 2020 21:03)

    Grüße Sie

    Habe sowohl die Krosann Saga wie auch den Totengräbersohn nahezu verschlungen. Schade dass es nicht weiterging. Tolle Bücher mit überaus lustigen Dialogen. Auch mein Mann hat sie gelesen. Vor mir und kicherte immer mal wieder vor sich hin. Schön, wenn man teilweise bei den auch ernsten Themen das so hinbekommt. Vielleicht erfahren wir ja doch noch irgendwann wie es mit Karek oder Sabelia und dem Totengräbersohn weitergeht.
    Wäre schön, wenn es mehr so Fantasy Geschichten mit Hirn gäbe.

    Danke für die schönen Stunden
    Karin Krammer

  • #198

    alessandro.weithas@gmail.com (Sonntag, 19 Januar 2020 20:19)

    Das erste Buch der Gaukler Chroniken ist erfrischend humorvoll mit interessanten Protagonisten. Herzlichen Dank für die kurzweilige Unterhaltung. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

  • #197

    Christina Cramer (Samstag, 18 Januar 2020 20:40)

    Hallo,
    Wir hören gerade die Totengräbersohn Serie und möchten Ihnen dafür danken, dass Sie so viel weise Spiritualität in Ihr Werk eingebaut haben. Sehr wortgewandt, sehr humorvoll und sehr weise. Vielen Dank.
    Gerne würden wir sie mal persönlich kennenlernen. Wir betreiben das Restaurant Holsteins Mühle in Nümbrecht, leben aber in Köln. Vielleicht haben Sie ja mal Lust uns zu besuchen. Mit freundlichen Grüßen Christina Cramer und Tom Egger

  • #196

    Jackson (Mittwoch, 15 Januar 2020 21:08)

    Ich habe ihre Bücher verschlungen! Einfach genialer Schreibstil! Witzig, spannend, direkt. Danke!!!!! Weiter so.

  • #195

    Nicolas Prokisch (Montag, 13 Januar 2020 02:18)

    Hallo Sam Feuerbach, könnte es in Zukunft einen Epilog geben zum Buch Totengräbersohn zur der späteren Laufbahn von denn beiden Charakteren Aross und Farin?

  • #194

    Kati W (Donnerstag, 02 Januar 2020 11:14)

    Hallo
    Meinen allergrößten Respekt, Chapeau
    und vielen Dank für die letzten 3 Wochen.
    Den Totengräber habe ich durch und bin nun beim 4. Band der Krosann Saga. Es kostet mich eine große Überwindung nicht dauerhaft zu lesen und das Buch vor den späten Abendstunden in die Hand zu nehmen.
    Aber anders würde es hier aussehen wie Sodom und Gomorrha und meine 20 Monate alte Tochter wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit wilder werden als Zaunkraler! Also muss ich wohl oder übel erst in der Nacht meiner Sucht nachgehen und mich in die Welt der Bücher vertiefen. Vielen Dank für die Entführung in diese schöne und spannende Welt, die so lebendigen Worte!!!

  • #193

    Kathleen M. (Sonntag, 29 Dezember 2019)

    Ich möchte gern ausserhalb der Amazon Bewertungen meine Begeisterung über ihre Bücher kundtun; egal ob Prinz, Totengräber oder nun der Gaukler - ihre Art zu schreiben ist sensationell!! Mittlerweile gehören Sie zu meinen favorisierten Autoren, beim Kauf ihrer Bücher kann man nichts verkehrt machen! Das Kopfkino startet bereits mit den ersten Sätzen.

    Die Krosann Saga ist für mich wie ein Theater Stück. Die Charaktere sind so unglaublich stark und lassen die Umgebung verblassen. Was ich aber nicht als nachteilig empfand. Im Gegenteil: selten wurden Figuren für mich so lebendig! Lediglich kurze Sequenzen in den letzten 2 Bänden waren etwas zäh (erweckte den Eindruck von zu viel Text). Die Totengräber Saga fing mit ähnlichem Humor an und ich fürchtete es könnte zu viel “Krosann“ dabei sein. Das war nicht der Fall. Eine Geschichte die mich ohne wenn und aber vom Anfang bis Ende in den Bann gezogen hat. Der Gaukler tritt in die gleichen Fußstapfen.

    Ich freue mich über jedes weitere Buch von ihnen, voller Abenteuer und mit der richtigen Prise Humor. Ich hoffe aber auch, dass Sie sich nicht unter Druck setzen lassen und mit der bisherigen Leidenschaft weiter machen.

  • #192

    Sam (Mittwoch, 25 Dezember 2019 17:36)

    Im Totengräber Buch 3 steht Felsbach. **Kopfschüttel***
    Das muss natürlich Sturmwacht heißen. Ich habe es bereits korrigiert.
    Danke für die Aufmerksamkeit.

  • #191

    Gm8 (Mittwoch, 25 Dezember 2019 16:42)

    Hallo Erstmal wünsche ich Ihnen u Alle nachstehenden frohe Weihnachten und en guten Rutsch ins neue Jahr. Wie der Totengräbersohn war /ist die Krosann Saga (Mittendrin Band 6 ) Lese u Hörspaß pur . Mit den Gaukler Chroniken steht schon die nächste Reihe parat � . Vorher aber nochmal der Totengräbersohn 4 durchblättern weil ich mich erinnere das der Begriff Burg Felsbach erwähnt wird , wo es doch wo anders hingehöhrt( Haar in der Suppe �) . Mfg.

  • #190

    Sam (Sonntag, 22 Dezember 2019 17:46)

    Hallo Georg, was machst du denn hier ?
    :)

  • #189

    Georg (Sonntag, 22 Dezember 2019 15:48)

    Hi Sam,

    ich bin ein großer Fan der Totengräber Reihe und wollte nur mal Danke sagen. Dein Schreibstil ist einfach überragend. Er ist einfach anders, frisch und sehr humorvoll.
    Der Dieb und der Söldner hat mich auch sehr gut gefallen und ich kann kaum mehr abwarten bis der zweite Teil erscheint.

    Liebe Grüße, Georg

  • #188

    Olf (Freitag, 06 Dezember 2019 20:24)

    Ich bin sehr zufrieden mit der Totengräbersohn-Saga, ein vorzügliches Adventsgeschenk.
    Vielen Dank für diese tolle Geschichte Herr Feuerbach!

  • #187

    Sam (Montag, 02 Dezember 2019 09:02)

    Lieber Gm8,
    danke für den netten Eintrag und das Lob.
    Bezüglich der gebundenen Ausgabe von Band 5 und 6 der Krosann-Saga fragen sie bitte bei Fanpro nach. Das obliegt allein dem Verlag.
    Viele Grüße,
    Sam
    PS: Direkte Mail an mich ist für den direkten Austausch besser: sam.feuerbach@t-online.de

  • #186

    Gm8 (Sonntag, 01 Dezember 2019 20:51)

    Hallo Herr Feuerbach , da ich noch ein paar Zyklen offen hab , brauchte ich Lesestoff zur Überbrückungszeit . Beim stöbern bin ich über der Totengräbersohn gestolppert , sollte bis Ende des Jahres reichen dachte ich , eine Woche später Band 4 beendet , ein richtiger page Turner . Da es kurz vor Weihnachten ist dachte ich mir , beschenke dich selbst u bestelle dir die Krosann Saga , gemacht getan u bei Fanpro die Gebundenen u signierten Ausgaben bestellt . Leider sind nur 4 von 6 verfügbar . Meine Frage : wird es das Seelenspeer u der Verräter irgendwann mal als gebundene u signierte Ausgabe geben? Aus einen Lückenfüller sind sie zu einen derHauptautoren für mich geworden . Der Totengräbersohn war grandios , danke dafür , freue mich riesig auf Krosann Saga . Mfg. Gm8.

  • #185

    Michaela (Mittwoch, 27 November 2019 17:39)

    Lieber Sam, ich erteile dir hiermit - Kraft meiner Wassersuppe - Hausarrest. Bitte beweg´dich nicht mehr vom Schreibtisch weg, damit du schnell (Lese-)Nachschub liefern kannst. Die Totengräber-Reihe und die Krosann-Saga habe ich verschlungen und hoffe, auf ganz viele neue Werk.

  • #184

    Leseeule (Freitag, 01 November 2019 12:07)

    Hallo Sam!

    Ich bin vor kurzem auf die Krosann Saga gestoßen und bin sehr interessiert. Ich möchte allerdings gerne auf meinem Tolino eBook Reader lesen, aber scheinbar gibt es nur eine Version für Amazon Reader. Ist das tatsächlich der Fall? Wenn ja, wird sich das in absehbarer Zeit einmal ändern, sodass auch alle ohne einen Reader von Amazon in den Genuss der Bücher kommen können? :) Es würde mich jedenfalls sehr freuen.

    Viele Grüße und unabhängige Grüße,
    Die Leseeule

  • #183

    Ilse (Dienstag, 15 Oktober 2019 21:45)

    Ich habe innerhalb kürzester Zeit die 4 Totengräbersohn-Bücher verschlungen. Bin per Zufall drauf gestoßen und nur selten so spannend unterhalten worden. Ein großes Lob an den Autor - besonders für die witzigen Dialoge zwischen Farin und Ekel. Da kann man sich für manche Situation im richtigen Leben was abgucken. Ich stürze mich jetzt auf die Krosann-Saga.
    Grüße aus Stuttgart,
    Ilse

  • #182

    Steffan Derichs (Dienstag, 15 Oktober 2019 15:02)

    Ich liebe diese Schreibweise, hammer.

  • #181

    Niklas H. (Dienstag, 08 Oktober 2019 12:22)

    Hallo herr Feuerbach,
    Ich gehöre eigentlich zu den Schülern die sagen , die analysen im Deutschunterricht wären unnötig, bei ihrer Reihe " Der Totengräbersohn" wurde ich auf die andere Seite meiner Meinung gezogen.
    Neben der Tatsache ,dass ich mich lustigerweise mit Farin identifizieren kann, machtbes spaß die kleinen Details in verbindung zu setzen.
    Haben sie schonmal darüber nachgedacht die Reihe zu verfilmen ??
    Es ist zwar ein -meiner Meinung nach- Kinoreifer Plot bzw. Viel wert, aber ein Millionen Budget Film muss es nicht werden.
    Hier einfach nochmal ein Lob für ihre Arbeit/ihr Hobby .

  • #180

    Sam (Sonntag, 29 September 2019 14:32)

    Das Mal sollte nur am linken Arm auftreten. Wenn es im Buch rechts auftaucht, ist dies ein Fehler. Finden konnte ich eine solche Stelle nicht.

  • #179

    CArola (Sonntag, 29 September 2019 12:19)

    Hallo Herr Feuerbach,
    habe gerade die Totengräbersohn - Bücher regelrecht verschlungen - waren echt sehr unterhaltsam - Danke.
    Aber eine kurze Frage habe ich noch: warum wechselte das Mal auf dem Arm des Ritters mal von rechts nach links und wieder zurück. Hat das eine Bedeutung, die ich nicht mitbekommen habe??
    LG
    CArola

  • #178

    Roland S. (Samstag, 28 September 2019 15:25)

    Hallo Herr Feuerbach,
    ich habe Ihre Krosann Saga regelrecht verschlungen und jede Zeile mit Freude und Spannung gelesen. Einfach herrlich.
    Viele Grüße aus Nürnberg
    Roland S.


  • #177

    fraskati (Donnerstag, 19 September 2019 17:29)

    Hallo Sam,
    ich bin begeistert und habe alle Bücher regelrecht verschlungen - habe schon so lange nicht mehr so oft lachen und schmunzeln müssen - viiiiielen Dank dafür!
    LG Katja

  • #176

    diekuestenfee (Donnerstag, 12 September 2019 14:25)

    Ich bin gerade mit dem Totengräbersohn angefangen und ich muss sagen, dass mich schon lange kein Buch mehr so gefesselt und so viel Freude beim Lesen hervor gerufen hat. Sie haben einen neuen Fan!

  • #175

    Volkmar (Mittwoch, 28 August 2019 11:57)

    Hallo Herr Feuerbach
    Ich habe gerade den 1 Teil von Totengräbersohn gelesen und ich muss klar sagen.Das Buch macht Lust auf mehr.

  • #174

    Karl Napp (Dienstag, 27 August 2019 09:59)

    Sehr geehrter Herr Feuerbach,
    ich habe die Totengräber - Serie gelesen und bin gerade bei der Krosann - Saga.
    Es fällt schwer, Ihre Bücher aus der Hand zu legen: SEHR gut geschrieben; Lesegenuss pur! - Wobei ich wahrhaftig kein Fantasy Fan bin. Jedoch: Ihr Humor ist einfach köstlich; dazu kommen die Wortspiele. Weiter so und viel Erfolg!

  • #173

    irasperlich@gmx.de (Donnerstag, 25 Juli 2019 22:26)

    Ich habe gerade „Niemand ist perfekt“ durch und würde am liebsten sofort mit Teil 2 weitermachen. Wann kommt der denn raus?
    Liebe und ungeduldig erwartungsvolle Grüße
    Ira

  • #172

    Julia Sperfeldt (Donnerstag, 11 Juli 2019 20:21)

    Ich habe gerade das Hörbuch zu der Dieb und der Söldner gehört und noch nie so gelacht bei einer Fantasygeschichte � Genial! Brauche schnell Teil 2!
    Wann erscheint Band 2????
    Werde mir auf jeden Fall auch das Buch dann kaufen!

    LG Julia

  • #171

    Ulrich (Mittwoch, 10 Juli 2019 19:28)

    Hallo Sam,

    ist die Krosann Saga wirklich nach Band 6 abgeschlossen oder wird es irgendwann eine neue Trilogie geben, in der Karek Kaiser über ganz Krosann wird?

    Ich kann mich leider nur schweren Herzens von der Saga verabschieden, da ich alle Charakter lieb gewonnen habe. Danke für diese fesselnde und spanende Reise mit Karek und der Hand des Schwertmeister!

    Mit besten Grüßen
    Ulrich

  • #170

    doris@micha-achatz.de (Dienstag, 09 Juli 2019 13:32)

    Ich meinte die buchfassung * ggg *

  • #169

    Sam (Dienstag, 09 Juli 2019 13:32)

    Der Dieb und der Söldner - Buch 1 erscheint am 1. Dezember als Print- und E-Book.
    Als Hörbuch ist er jetzt schon verfügbar.
    Viele Grüße,
    Sam

  • #168

    doris@micha-achatz.de (Dienstag, 09 Juli 2019 13:29)

    Hallo sam
    Ich bin neugierig, wann kommt die Auffassung vom Gaukler und Söldner raus ?
    Liebe Grüße aus Niederbayern von deiner eulenmama

  • #167

    Roland Mayer (Montag, 24 Juni 2019 18:54)

    Habe eben den Gaukler und den Söldner gehört. Bitte, bitte, bitte, schnell Band 2!

  • #166

    Julia Papavassiliu (Montag, 03 Juni 2019 15:21)

    Hallo Sam!

    Leider hab ich gerade die Krosann Saga ausgelesen - was für eine tolle Reihe! Ich habe mit den Figuren, besonders Nika, gelacht, geweint und gehofft! Deinen Humor und die Unvorhersehbarkeit deiner Geschichten schätze ich besonders! Ich bin jedenfalls begeistert und hoffe, dass bald eine neue Reihe erscheint! Oder dürfen wir sogar auf eine Fortsetzung der Krosann Saga mit Karek als König hoffen? ;)

  • #165

    Jonas (Montag, 13 Mai 2019 11:34)

    Habe gerade den Totengräbersohn durchgelesen und bin begeistert.
    Werde jetzt mit der Krosann Saga weitermachen und hoffen dass es danach dann bereits eine neue Buchreihe zum lesen gibt

  • #164

    Ambo (Donnerstag, 02 Mai 2019 23:43)

    Hallo Sam.
    Ich finde die Krosann-Saga ist zurückhaltender mit Fantasy-Elementen, im Gegensatz zum Totengräbersohn. Was mir sehr gefällt, da ich finde, dass diese in den meisten Fantasy-Büchern zu sehr in den Vordergrund gerückt werden und dadurch die eigentliche Geschichte sehr in den Hintergrund tritt.
    Allerdings wartet der Totengräbersohn mit Ekel auf. Die Dialoge sind einfach genau mein Geschmack und auch sein Kumpel Rakki finde ich sehr gelungen, wenn dieser auch leider nicht so viele Auftritte hat.
    Was mir aber bei beiden Reihen mit am meisten gefällt ist der Humor, der kommt seltsamerweise bei beiden im jeweils vorletzten und letzten Band etwas zu kurz, aber nichts destotrotz hab ich bei keinem Buch so vor Lachen gelegen, wie bei der Krosann-Saga.
    Auch die Größe der beiden Welten gefällt mir. Nicht unnötig groß, anschaulich und dennoch nicht langatmig beschrieben. Danke für die Bücher.
    Hoffe es gibt bald wieder etwas Neues in diese Richtung!
    Liebe Grüße

  • #163

    Sam (Montag, 22 April 2019 17:53)

    Das Instabil Hörbuch, gelesen von Robert Frank, erscheint am 10. Mai.
    Viele Grüße, Sam

  • #162

    Daniela (Montag, 22 April 2019 00:13)

    Hallo Sam. Mir größter Begeisterung habe ich deine Hörbücher verschlungen. Der Totengräbersohn war mein Favorit. ... warum gibt es für Echtzeit und Instabil keine Hörbücher? Ich wäre ein dankbarer Abnehmer �.
    Liebe Grüße, Daniela

  • #161

    Sam (Samstag, 13 April 2019 15:48)

    Auch die Bände 4 bis 6 der Krosann-Saga werden als Edelausgabe bei Fanpro erscheinen. Die Myrnengöttin ist fast fertig.

  • #160

    Yvonne (Samstag, 13 April 2019 12:23)

    Hi Sam,
    ich bin ja begeistert von den schönen Edelausgaben der Krosann-Saga. Da geht mir das Herz auf, so als "Büchersammlerin".
    Ist denn geplant auch Band 4, 5 und 6 als gebundene Ausgabe erscheinen zu lassen?
    Gruß Yvonne

  • #159

    Michael (Donnerstag, 11 April 2019 16:35)

    Hallo lieber Sam,

    danke für die tollen Bücher, letztes Jahr habe ich die Echtzeit und Instabil Triologie gelesen, beide in wenigen Tagen. Letzt Woche habe ich dann mit dem Totengräbersohn angefangen, und jetzt bin ich schon beim dritten Teil. Dank dir bin ich jetzt absoluter Fantasy Fan, und freue mich schon auf die Krosan Saga. Mach weiter so.

  • #158

    Kuni (Dienstag, 09 April 2019 21:11)

    Totengräbersohn Top
    Korann Sage genial

    Danke

  • #157

    Sam (Dienstag, 09 April 2019 17:21)

    Allerdings sind zwei Projekte ganz aktuell:
    Zusammen mit Thariot schreibe ich einen neuen Thriller.
    Und ganz einsam und allein eine neue Mittelaltersaga. Voraussichtlich wird hierbei das erste Buch "Der Dieb und der Söldner" heißen.
    Viele Grüße,
    Sam

  • #156

    Daniel (Dienstag, 09 April 2019 17:13)

    Guten Tag Herr Feuerbach
    Nachdem die Geschichte vom Totengräbersohn nun seit einer Weile abgeschlossen ist, wollte ich mal fragen ob sie schon ein neues Projekt in Angriff genommen haben?

  • #155

    Elisabeth (Dienstag, 12 März 2019 14:47)

    Lieber Herr Feuerbach,
    Ich wollte nur etwas von großer Kleinigkeit hinterlassen:
    Danke für den Totengräbersohn Farin, der es mit Witz und Ekel geschafft hat, mein Leserherz zu erfreuen.

  • #154

    Ben (Freitag, 08 März 2019 21:15)

    Hallo Sam,

    habe meiner Frau die 4 Totengräber in Buchform geschenkt und durfte diese, da meine Frau noch keine Lust hatte, selbst beginnen. Ich war so gefesselt, dass ich selbige innerhalb einer Woche durch hatte. Durch meine Begeisterung angetrieben ist jetzt auch meine Frau dran und wir sind uns einig, dass uns bisher kaum eine Geschichte so gefesselt hat wie diese. Vielen Dank dafür, echt klasse! Lg Ben

  • #153

    Ein Begeisterter (Freitag, 01 März 2019 11:58)

    Hallo Herr Feuerbach,

    ihre Bücher sind mir in einer schweren Lebensphase eine wichtige Ablenkung. So kann ich für ein paar Minuten täglich alles andere hinter mir lassen und in eine Phantasiewelt eintauchen.
    Dafür vielen Dank!

  • #152

    Christian (Freitag, 22 Februar 2019 08:01)

    Lieber Herr Feuerbach,
    ich habe gerade die Krosann-Saga durch - als audible Hörbuch. Ich gebe zu, dass ich zu Beginn (etwa die ersten 1 - 2 Stunden) starke Zweifel hatte, ob ich das Hörbuch komplett hören werde. Die Namen der Länder wirkten im Vergleich zu den Autoren, die ich sonst (zumeist in Englisch) lese und höre - z.B. Raymond Feist, David Eddings, Robert Jordan -irgendwie ein wenig nach Kinderbuch. Der Prinz schien ebenfalls eher einem solchen entsprungen ... Doch dann hakte sich irgendwas in meinem Hinterkopf fest und machte sich allmählich dort breit - weil Sie ihm stetig mehr Nahrung gaben. Jetzt, viele erfreuliche Stunden später kann ich nur sagen: Chapeau! Wie Sie die Charaktere entwickeln und sie immer noch ein wenig feiner zeichnen ist äußerst bemerkenswert - ganz zu schweigen von den Personen selbst. So etwas habe ich bislang nicht oder zumindest kaum erlebt. Auch, wie Sie den Geschichten immer wieder einen unerwarteten Verlauf geben hält die Spannung die ganze Zeit über auf einem interessanten Niveau. Während gewisse Längen bei anderen Autoren nicht ganz unbekannt sind, ist bei Ihnen in dieser Hinsicht Fehlanzeige. In Anlehnung an das Motto der 5 Protagonisten kann ich da nur sagen: "Keine Zeit für Langeweile". Vielen Dank für dieses schöne Erlebnis - es wird sicher nicht mein letztes Buch von Ihnen sein.
    Beste Grüße
    Christian

  • #151

    Kristin K. (Dienstag, 12 Februar 2019 17:38)

    Lieber Herr Feuerbach,

    ich freue mich über jedes Buch, das ich von Ihnen als Hörbuch verschlingen darf. Die Charaktere sind wunderbar ausgereift und werden durch den Sprecher Robert Frank so einfach zum Leben erweckt. Als Fantasy-Autor kann man Sie getrost als Vorbild nennen. Danke für Ihre tollen Geschichten!

    Lg,
    Kristin K.

  • #150

    Thomas (Donnerstag, 07 Februar 2019 21:24)

    Hallo Sam,
    habe inzwischen alle Buchreihen verschlungen (aktuell Totengräbersohn 4 als Hörbuch) - bis auf Instabil. Deshalb freue ich mich umso mehr über Beitrag #148, dass Robert Frank die Reihe neu einspricht!
    Ich sammle dann schon mal Audible Guthaben ;-)
    Gruß, Thomas