Herzlich willkommen in meinem Gästebuch

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen, Fragen und Anregungen.

NEU: Der Sam Feuerbach Newsletter. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Eure Email-Adresse hinterlassen. Ihr bekommt dann von mir exklusive Neuigkeiten zugemailt, beispielsweise Leseproben, Neuerscheinungen und Gewinnspiele.

 

Kommentare: 231
  • #231

    Sabine S. (Donnerstag, 09 Juli 2020 12:42)

    Guten Tag,

    mein Schatz wurde von Werner Fuchs auf ihre Bücher aufmerksam gemacht. Ich habe lange Zeit versucht zu widerstehen, weil ich so viel anderes zu lesen habe. Bis ich eines Tages dachte, ich könne ja mal in eines der Hörbücher reinhören. Tja dann war das die Krosann Saga und ich musste immer weiter hören. Dann bin ich auf "Der Dieb und der Söldner" weiter gegangen und jetzt erwarte ich sehr den dritten Teil. Vielen Dank für die tollen Charaktere!!!
    Im zweiten Teil sind mit allerdings ein paar kleine Sachen aufgefallen. Am meisten die Sache mit dem Schatten und der Kneipe. Wenn ich unauffällig sein will, dann setze ich mich in eine Kneipe und höre zu, fange unverfänglich ein Gespräch an, aber dieser Schatten benimmt sich wie ein Dummkopf, der noch nie was erfahren wollte. Das passt eigentlich nicht. Und die Frauen, naja, wenn das einzige Problem ist, nicht nackt gesehen zu werden, dann bekommen die wohl nie ihre Regel? Das war ja im Mittelalter nicht so einfach zu vertuschen oder gab es da schon Menstruationstassen? Überhaupt spielt die Körperpflege eine sehr untergeordnete Rolle mit zwei Bädern in der ganzen Zeit. Da haben die schon ganz schön verfitzte Haare, oder? Wie gesagt, Kleinigkeiten, aber sie fallen auf, zumindest mir :) . Bin nun sehr gespannt auf die SF Bücher, habe ja noch Zeit bis zum dritten Band.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sabine

  • #230

    Karsten (Sonntag, 28 Juni 2020 21:35)

    Lang erwartet....kurz gelesen. Gaukler Chroniken 2 an einem WE durchgelesen. Wie alle anderen Bücher ein Meisterwerk, schade, dass es schon vorbei ist. Na ja, bis zum dritten Teil lese ich halt den " Totengräbersohn" nochmal. Dank an den famosen Autor für so viel "Kurtzweyl".

  • #229

    Bettina (Sonntag, 28 Juni 2020 18:42)

    Die Hure und der Söldner.
    Gestern runtergeladen....heute durchgelesen.....welch ein Genuss...und jetzt warten.....auf Dezember......!!!!!!

  • #228

    Bjoern Kronshage (Samstag, 27 Juni 2020 20:18)

    Hallo "Sam"
    Ich bin weiß Gott keine Leseratte das heißt wenn ich in der Vergangenheit mal ein zwei Bücher im Jahr gelesen habe dann war das schon viel.
    Dann kam corona und die Zeit der Endschleunigung. Da habe ich in der WAZ eine Buchvorstellung von dir gelesen und zwar der Totengräbersohn. Das Thema sprach mich an und was soll ich sagen ich glaube ich bin einer deiner größten Fan geworden. Dein Schreibstiel ist einmalig und das Ergebnis ist, ich Habe die Bücher quasi "gefressen" jetzt lese ich gerade die Krosann Sage und ich bin weiterhin so sehr begeistert. Deine Bücher haben es geschafft mich nachhaltig ans Lesen zu bringen. Vielen Dank dafür und für deine wunderbaren Bücher.
    Ich hoffe es geht noch lange weiter so.
    Liebe Grüße
    Björn Kronshage

  • #227

    Bärbel B. (Samstag, 27 Juni 2020 10:45)

    Ich habe mit dem Totengräbersohn angefangen und war total begeistert und gefesselt. Ja, Ekel wird mir fehlen. Aber vielleicht haben wir ja eine Chance, dass es irgendwann noch einmal weiter geht.
    Und so werde ich erstmal alle anderen Bücher lesen.

  • #226

    Klaus B. (Dienstag, 23 Juni 2020 20:22)

    Geht's beim Totengräbersohn weiter? :)

  • #225

    Jürgen K (Sonntag, 21 Juni 2020 17:22)

    Ich freue mich schon sehr auf Teil 2 und 3 der Gaukler Chroniken

  • #224

    Janina (Sonntag, 21 Juni 2020 13:42)

    Ich vermisse Ekel �

  • #223

    Markus (Montag, 15 Juni 2020 22:51)

    Ihre Bücher sind einfach klasse. Erst habe ich den kompletten Totengräber Sohn gelesen und war total von den Büchern fasziniert und traurig als ich alle gelesen hatte. Was nun??? Ohne drauf zu achten wer die Krosann Saga geschrieben hat.....wieder glück gehabt und ein sensationelles Buch gefunden. Wer hat's geschrieben? ?? Natürlich Sam Feuerbach. Hervorragend. Jetzt noch 5 Bücher und dann die nächste Bücher Reihe von Ihnen. Vielen Dank für die Welten, Abenteuer, Geschichten und die vielen schönen Stunden.

  • #222

    Gerlis Poier (Montag, 15 Juni 2020 19:26)

    Vielen Dank für diese unglaublich phantastischen Welten, den Humor, die Ermutigung. Sollte ich je Enkel haben, werden sie mit diesen Büchern aufwachsen.

  • #221

    Sam (Montag, 15 Juni 2020 08:32)

    Der 2. Teil "Die Hure und der Söldner" erscheint als Ebook und als Taschenbuch am 26.6. - also in Kürze.
    "Nimand ist Perfeckt" Teil 2 steht noch in den Sternen - ich werde mich bald mit Thariot dazu abstimmen.

  • #220

    Klaus (Sonntag, 14 Juni 2020 19:31)

    Mit Begeisterung habe ich bisher einige ihrer Bücher als Ebook gelesen wie die Krosannsaga ,Totengräber,und nun die Gauklerchroniken bin gespannt wie es weitergeht ,wann erscheint die Fortsetzung al Ebook?
    mfG Klaus

  • #219

    Volker Vits (Dienstag, 02 Juni 2020 11:41)

    Hallo,

    ganz großes Kino...vielen Dank für viele Stunden des Lesevergnügens.
    Ich würde mich freuen über Neuerscheinungen zu erfahren.

    Gruß
    V.

  • #218

    Minhjong (Mittwoch, 13 Mai 2020 16:31)

    Lieber Herr Feuerbach,
    Ich schreibe eigentlich nicht in Gästebücher oder Foren und dergleichen... doch hier mache ich eine Ausnahme!
    Auf diesem Wege möchte ich Ihnen meinen Dank mitteilen. Dank für tolle Stunden in meinem ganz persönlichen Kopfkino! Angeregt durch unvergleichlichen Wortwitz und sagenhafte Geschichten von Sam Feuerbach!!!!!!
    Ich bin durch Zufall zuerst auf Ihre Krosann-Saga gestoßen (Audible). Die Charaktere sind mir irgendwie sofort ans Herz gewachsen. Nun, angelangt beim ersten Teil der "Instabil-Reihe" geht es mir nun wieder ganz genau so!
    Wie schaffen Sie das nur, Sam Feuerbach? ;O)
    Ich verschlinge Hörbücher wie andere Chips und die Ihren sind wirklich etwas ganz Besonderes (auch einen Dank an dieser Stelle an Robert Frank, der Ihren Büchern noch einmal zusätzlich Leben und Sympathie einhaucht).
    Daher musste einfach an dieser Stelle ein dickes "Dankeschön" an einen deutschen Schriftsteller sein, der sich meiner Meinung nach durchaus auf gleicher Stufe mit diversen ausländischen Schreiberlingen stellen darf.
    Bitte noch gaaaanz viel solch toller Bücher schreiben und sofort per Hörbuch veröffentlichen ;O) !
    Ich hoffe sehr, Ihre Bücher werden auch irgendwann mal verfilmt. Das Potenzial hätten Sie auf alle Fälle dazu!
    Herzlichste Grüße, Minhjong (Nickname)

  • #217

    Kerstinpastow@t-online.de (Dienstag, 05 Mai 2020 22:41)

    Ich bin begeistert vom ihren Büchern. Die machen süchtig. Ich interessieren mich schon sehr über Neuerscheinungen. Gruß Kerstin

  • #216

    Stefan (Montag, 04 Mai 2020 12:14)

    Ich habe alle Bücher in Rekordtempo verschlungen. Interessante Geschichten mit einem unverwechselbaren Wortwitz. Der Totengräbersohn habe ich - mangels von neuem Lesestoff von dir - bereits ein zweites Mal gelesen. Selbst beim erneuten Lesen fand ich die Bücher immer noch spannend. Dabei konnte ich mich noch mehr auf den genialen Wortwitz und die Wortkombinationen konzentrieren. Einfach sensationell.
    Also, auch wenn man nicht unbedingt an Alzheimer leidet, kann ich ein erneutes Lesen wärmstens empfehlen.
    Ich freue mich nun auf den 2. Teil der Gaukler-Chroniken.
    Vielen Dank für die interessanten Stunden.

  • #215

    Giga (Sonntag, 03 Mai 2020 10:50)

    Gibt es den 2. Teil von "Nimand ist perfeckt" schon oder wann kommt der raus?

  • #214

    Babs (Montag, 20 April 2020 14:27)

    habe gerade die Totengräber- und die Krosann-Bücher gelesen und mir fiel auf, dass Ihr Wortwitz und Sinn für Situatuionskomik eigentlich immer erst ab dem zweiten Band so richtig Fahrt aufnehemn -dann aber einfach köstlich!!! Viele Grüße

  • #213

    Birgit Simon (Sonntag, 19 April 2020 15:28)

    Leider finde keinen zweiten Teil von Nimand ist perfekt. Gibt es diesen Teil noch nicht, und wenn wann kommt er raus.

  • #212

    Erich Kügerl (Samstag, 18 April 2020 21:08)

    Sehr geehrter Herr Feuerbach.
    Wurden Sie bei der Krosann Saga von „der Brief für den König „ inspiriert?

  • #211

    Dietmar (Montag, 13 April 2020 07:59)

    Habe eben "Nimand ist perfeckt" zu ende gelesen und fand es einfach klasse.
    nun würde mich natürlich interessieren wann die Fortsetzung folgt.
    Freue mich schon darauf.
    Bitte weiter so.

  • #210

    knut@dorendorff.de (Mittwoch, 08 April 2020 12:59)

    Die letzten Bücher der Krosann-Saga gehen nun zu Ende. Hab schon Angst davor, wenn ich mit dem letzten Buch fertig bin. Was mache ich dann?
    Viele Grüsse aus Hamburg

  • #209

    Paul (Dienstag, 31 März 2020 19:15)

    Hallo, ich habe alle Bücher mit viel Spaß gelesen! Warte auf eine Fortsetzung von Nimand ist perfeckt. Wann kommt die wohl? Viele Grüße, gerne mehr. Paul

  • #208

    Renate (Montag, 30 März 2020 12:47)

    Danke für die schönen und spannenden Stunden die man mit ihren Büchern verbringen kann. Vor allem in dieser konfusen Zeit. Bitte schreiben sie noch viele solcher Bücher in den man einfach abtauchen kann.Lieben Gruß und eine Menge Ideen.

  • #207

    Tanja (Sonntag, 29 März 2020 16:08)

    Hallo Sam!
    Ich möchte einfach einmal DANKE sagen für die vielen tollen Lesestunden mit deinen Werken!
    Die Totengräber-Reihe und die Krosann-Saga sind meine absoluten Lieblingsreihen und werden immer wieder herangezogen, wenn ich Ablenkung brauche!
    Lieben Gruß,
    Tanja

  • #206

    Claudia Schmedthans (Mittwoch, 25 März 2020 17:29)

    Hallo !!!
    Mir gefallen ihre Bücher sehr gut. Sie lesen sich spannend weg und ihr Humor spricht mich sehr an.
    Eine Anregung / Verbesserung hätte ich: die Umschläge ihrer Taschenbücher fühlen sich nach einiger Zeit schmierig / klebrig an. Diese Beobachtung habe leider nicht nur ich gemacht.
    Ich freue mich schon sehr auf ihre nächsten Bücher
    Alles Gute Claudia

  • #205

    Holger (Dienstag, 24 März 2020 23:16)

    Leider finde ich hier keine Infos zum zweiten Teil von Niemand ist perfekt.

  • #204

    Sam (Samstag, 21 März 2020 17:24)

    Ja, das Hörbuch zu Teil 2 der Gaukler-Chroniken "Die Hure und der Söldner" erscheint an 26.3. Das Taschenbuch und das Ebook folgen drei Monate später am 26.6.
    Liebe Grüße, Sam

  • #203

    Meik (Samstag, 21 März 2020 16:35)

    Hallo Sam,
    ich freue mich als treuer Leser seit den ersten Veröffentlichungen schon sehr auf Teil 2 der Gaukler Chroniken. Muss ich wirklich noch bis Juni warten, bis ich es auf meinem Kindle lesen kann oder habe ich das falsch verstanden. Das Hörbuch ist für den 26.März angekündigt, aber lesen ist für mich schöner als zuhören.
    Viele Grüße und bitte weiter so
    Meik

  • #202

    Sam (Sonntag, 23 Februar 2020 15:15)

    Liebe Anna, auf der Buchmesse in Leipzig MItte März setzte ich mich mit Thariot zusammen, um u.a. diesen Punkt zu besprechen. :)

  • #201

    Anna.porath@gmail.com (Sonntag, 23 Februar 2020 12:33)

    Huhu, wann geht es weiter mit Schrott&Kaviar? Lg, Anns

  • #200

    Fred Bausch (Donnerstag, 20 Februar 2020 19:01)

    Hallo Herr Feuerbach, viele Jahre lang habe ich kein Buch mehr in den Händen gehalten und geschweige denn gelesen. Dann hat mir meine älteste Tochter im Urlaub das Buch " Instabil- die Vergangenheit ist noch nicht geschehen" gegeben und ich bin vom lesen nicht mehr weggekommen. Habe dann alle drei Bände gelesen und bin bis heute noch total begeistert davon. Hätte noch fünf weitere Bücher aus dieser Reihe lesen können, schade das es nur drei Teile davon gibt.

    Gruß Fred

  • #199

    Karin (Dienstag, 11 Februar 2020 21:03)

    Grüße Sie

    Habe sowohl die Krosann Saga wie auch den Totengräbersohn nahezu verschlungen. Schade dass es nicht weiterging. Tolle Bücher mit überaus lustigen Dialogen. Auch mein Mann hat sie gelesen. Vor mir und kicherte immer mal wieder vor sich hin. Schön, wenn man teilweise bei den auch ernsten Themen das so hinbekommt. Vielleicht erfahren wir ja doch noch irgendwann wie es mit Karek oder Sabelia und dem Totengräbersohn weitergeht.
    Wäre schön, wenn es mehr so Fantasy Geschichten mit Hirn gäbe.

    Danke für die schönen Stunden
    Karin Krammer

  • #198

    alessandro.weithas@gmail.com (Sonntag, 19 Januar 2020 20:19)

    Das erste Buch der Gaukler Chroniken ist erfrischend humorvoll mit interessanten Protagonisten. Herzlichen Dank für die kurzweilige Unterhaltung. Ich freue mich auf die Fortsetzung.

  • #197

    Christina Cramer (Samstag, 18 Januar 2020 20:40)

    Hallo,
    Wir hören gerade die Totengräbersohn Serie und möchten Ihnen dafür danken, dass Sie so viel weise Spiritualität in Ihr Werk eingebaut haben. Sehr wortgewandt, sehr humorvoll und sehr weise. Vielen Dank.
    Gerne würden wir sie mal persönlich kennenlernen. Wir betreiben das Restaurant Holsteins Mühle in Nümbrecht, leben aber in Köln. Vielleicht haben Sie ja mal Lust uns zu besuchen. Mit freundlichen Grüßen Christina Cramer und Tom Egger

  • #196

    Jackson (Mittwoch, 15 Januar 2020 21:08)

    Ich habe ihre Bücher verschlungen! Einfach genialer Schreibstil! Witzig, spannend, direkt. Danke!!!!! Weiter so.

  • #195

    Nicolas Prokisch (Montag, 13 Januar 2020 02:18)

    Hallo Sam Feuerbach, könnte es in Zukunft einen Epilog geben zum Buch Totengräbersohn zur der späteren Laufbahn von denn beiden Charakteren Aross und Farin?

  • #194

    Kati W (Donnerstag, 02 Januar 2020 11:14)

    Hallo
    Meinen allergrößten Respekt, Chapeau
    und vielen Dank für die letzten 3 Wochen.
    Den Totengräber habe ich durch und bin nun beim 4. Band der Krosann Saga. Es kostet mich eine große Überwindung nicht dauerhaft zu lesen und das Buch vor den späten Abendstunden in die Hand zu nehmen.
    Aber anders würde es hier aussehen wie Sodom und Gomorrha und meine 20 Monate alte Tochter wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit wilder werden als Zaunkraler! Also muss ich wohl oder übel erst in der Nacht meiner Sucht nachgehen und mich in die Welt der Bücher vertiefen. Vielen Dank für die Entführung in diese schöne und spannende Welt, die so lebendigen Worte!!!

  • #193

    Kathleen M. (Sonntag, 29 Dezember 2019)

    Ich möchte gern ausserhalb der Amazon Bewertungen meine Begeisterung über ihre Bücher kundtun; egal ob Prinz, Totengräber oder nun der Gaukler - ihre Art zu schreiben ist sensationell!! Mittlerweile gehören Sie zu meinen favorisierten Autoren, beim Kauf ihrer Bücher kann man nichts verkehrt machen! Das Kopfkino startet bereits mit den ersten Sätzen.

    Die Krosann Saga ist für mich wie ein Theater Stück. Die Charaktere sind so unglaublich stark und lassen die Umgebung verblassen. Was ich aber nicht als nachteilig empfand. Im Gegenteil: selten wurden Figuren für mich so lebendig! Lediglich kurze Sequenzen in den letzten 2 Bänden waren etwas zäh (erweckte den Eindruck von zu viel Text). Die Totengräber Saga fing mit ähnlichem Humor an und ich fürchtete es könnte zu viel “Krosann“ dabei sein. Das war nicht der Fall. Eine Geschichte die mich ohne wenn und aber vom Anfang bis Ende in den Bann gezogen hat. Der Gaukler tritt in die gleichen Fußstapfen.

    Ich freue mich über jedes weitere Buch von ihnen, voller Abenteuer und mit der richtigen Prise Humor. Ich hoffe aber auch, dass Sie sich nicht unter Druck setzen lassen und mit der bisherigen Leidenschaft weiter machen.

  • #192

    Sam (Mittwoch, 25 Dezember 2019 17:36)

    Im Totengräber Buch 3 steht Felsbach. **Kopfschüttel***
    Das muss natürlich Sturmwacht heißen. Ich habe es bereits korrigiert.
    Danke für die Aufmerksamkeit.

  • #191

    Gm8 (Mittwoch, 25 Dezember 2019 16:42)

    Hallo Erstmal wünsche ich Ihnen u Alle nachstehenden frohe Weihnachten und en guten Rutsch ins neue Jahr. Wie der Totengräbersohn war /ist die Krosann Saga (Mittendrin Band 6 ) Lese u Hörspaß pur . Mit den Gaukler Chroniken steht schon die nächste Reihe parat � . Vorher aber nochmal der Totengräbersohn 4 durchblättern weil ich mich erinnere das der Begriff Burg Felsbach erwähnt wird , wo es doch wo anders hingehöhrt( Haar in der Suppe �) . Mfg.

  • #190

    Sam (Sonntag, 22 Dezember 2019 17:46)

    Hallo Georg, was machst du denn hier ?
    :)

  • #189

    Georg (Sonntag, 22 Dezember 2019 15:48)

    Hi Sam,

    ich bin ein großer Fan der Totengräber Reihe und wollte nur mal Danke sagen. Dein Schreibstil ist einfach überragend. Er ist einfach anders, frisch und sehr humorvoll.
    Der Dieb und der Söldner hat mich auch sehr gut gefallen und ich kann kaum mehr abwarten bis der zweite Teil erscheint.

    Liebe Grüße, Georg

  • #188

    Olf (Freitag, 06 Dezember 2019 20:24)

    Ich bin sehr zufrieden mit der Totengräbersohn-Saga, ein vorzügliches Adventsgeschenk.
    Vielen Dank für diese tolle Geschichte Herr Feuerbach!

  • #187

    Sam (Montag, 02 Dezember 2019 09:02)

    Lieber Gm8,
    danke für den netten Eintrag und das Lob.
    Bezüglich der gebundenen Ausgabe von Band 5 und 6 der Krosann-Saga fragen sie bitte bei Fanpro nach. Das obliegt allein dem Verlag.
    Viele Grüße,
    Sam
    PS: Direkte Mail an mich ist für den direkten Austausch besser: sam.feuerbach@t-online.de

  • #186

    Gm8 (Sonntag, 01 Dezember 2019 20:51)

    Hallo Herr Feuerbach , da ich noch ein paar Zyklen offen hab , brauchte ich Lesestoff zur Überbrückungszeit . Beim stöbern bin ich über der Totengräbersohn gestolppert , sollte bis Ende des Jahres reichen dachte ich , eine Woche später Band 4 beendet , ein richtiger page Turner . Da es kurz vor Weihnachten ist dachte ich mir , beschenke dich selbst u bestelle dir die Krosann Saga , gemacht getan u bei Fanpro die Gebundenen u signierten Ausgaben bestellt . Leider sind nur 4 von 6 verfügbar . Meine Frage : wird es das Seelenspeer u der Verräter irgendwann mal als gebundene u signierte Ausgabe geben? Aus einen Lückenfüller sind sie zu einen derHauptautoren für mich geworden . Der Totengräbersohn war grandios , danke dafür , freue mich riesig auf Krosann Saga . Mfg. Gm8.

  • #185

    Michaela (Mittwoch, 27 November 2019 17:39)

    Lieber Sam, ich erteile dir hiermit - Kraft meiner Wassersuppe - Hausarrest. Bitte beweg´dich nicht mehr vom Schreibtisch weg, damit du schnell (Lese-)Nachschub liefern kannst. Die Totengräber-Reihe und die Krosann-Saga habe ich verschlungen und hoffe, auf ganz viele neue Werk.

  • #184

    Leseeule (Freitag, 01 November 2019 12:07)

    Hallo Sam!

    Ich bin vor kurzem auf die Krosann Saga gestoßen und bin sehr interessiert. Ich möchte allerdings gerne auf meinem Tolino eBook Reader lesen, aber scheinbar gibt es nur eine Version für Amazon Reader. Ist das tatsächlich der Fall? Wenn ja, wird sich das in absehbarer Zeit einmal ändern, sodass auch alle ohne einen Reader von Amazon in den Genuss der Bücher kommen können? :) Es würde mich jedenfalls sehr freuen.

    Viele Grüße und unabhängige Grüße,
    Die Leseeule

  • #183

    Ilse (Dienstag, 15 Oktober 2019 21:45)

    Ich habe innerhalb kürzester Zeit die 4 Totengräbersohn-Bücher verschlungen. Bin per Zufall drauf gestoßen und nur selten so spannend unterhalten worden. Ein großes Lob an den Autor - besonders für die witzigen Dialoge zwischen Farin und Ekel. Da kann man sich für manche Situation im richtigen Leben was abgucken. Ich stürze mich jetzt auf die Krosann-Saga.
    Grüße aus Stuttgart,
    Ilse

  • #182

    Steffan Derichs (Dienstag, 15 Oktober 2019 15:02)

    Ich liebe diese Schreibweise, hammer.