Herzlich willkommen in meinem Gästebuch

Ich freue mich über Eure Rückmeldungen, Fragen und Anregungen.

NEU: Der Sam Feuerbach Newsletter. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Eure Email-Adresse hinterlassen. Ihr bekommt dann von mir exklusive Neuigkeiten zugemailt, beispielsweise Leseproben, Neuerscheinungen und Gewinnspiele.

 

Kommentare: 262
  • #262

    Harald (Samstag, 06 März 2021 19:52)

    Hallo Herr Feuerbach,
    soeben habe ich mir die Gaukler-Chroniken als Gesamtausgabe mit Signatur bestellt. Damit ich auch endlich was von Ihnen in meinem Regal stehen habe.
    Bisher habe ich alle Ihrer Bücher als Hörbuch oder Kindle Edition gekauft und bin wirklich begeistert.
    Danke für die vielen Stunden Unterhaltung!

    Liebe Grüße,
    Harald

  • #261

    Werner H (Freitag, 05 März 2021 11:49)

    Hallo Herr Feuerbach,
    Ich habe die Krosann-Saga und
    -Der Totengräbersohn- gelesen.Sie haben mir sehr gut gefallen!
    Aber warum geht es mit dem Totengräbersohn nich weiter ?
    Zum Beispiel: Das Wiedersehen mit der FischerstochterSablia,was pasiert im- Dorf Haufen,
    Rtter Emicho wird König und Farin wird Ritter und Burgverwalter oder Besitzer.
    Grüße Werner H

  • #260

    Elisabeth (Donnerstag, 25 Februar 2021 20:53)

    Hallo Herr Feuerbach,
    selten habe ich so viel Spaß beim lesen gehabt. Seit Jahren liebe ich Fantasy, angefangen bei der unendlichen Geschichte über Herr der Ringe und Die Elfen.
    Aber soviel Wortwitz, akrobatisches Geschick für die deutsche Sprache habe ich noch nicht erlebt. Sehr erbauend.
    Ich freue mich auf viele neue Geschichten.
    Grüße
    Elisabeth

  • #259

    Gabi (Dienstag, 23 Februar 2021 19:08)

    ... ich nochmal, da fehlte doch noch was....
    Schade, dass ich schneller lesen kann, als Sie und Ihre Mitautoren Greg und Mira schreiben können.

    So sollte es heißen.

  • #258

    Gabi (Dienstag, 23 Februar 2021 19:05)

    Ich habe gerade Gregs Leseprobe vom "Lehrling des Feldschers II" gelesen. Das Buch soll ja schon am 01. März 2021 erscheinen. Damit kann ich mich dann hoffentlich bis zum Erscheinen eures zweiten Bandes vom "Schattenstaub" retten :-). Ich befürchte aber, dass ich Gregs Buch auch wieder in ein zwei Nächten durch habe.
    Ihre Bücher habe ich auch schon alle verschlungen. Schade, dass ich schneller lesen kann, als Sie und Ihre Mitautoren Greg und Mira.
    Viele liebe Grüße und Danke für die tollen Bücher!
    Gabi

  • #257

    Sam (Samstag, 20 Februar 2021 09:25)

    Meine Ebooks gibt es nur als Kindle-Versionen, also bei Amazon.
    Ob Thariot eine Fortsetzung zu Schrott und Kaviar schreiben, steht noch nicht fest. Zurzeit sitzen wir gemeinsam an Instabil 4.

  • #256

    Silke Sczyrba (Samstag, 20 Februar 2021 00:33)

    Lieber Sam Feuerbach,
    ich liebe Ihre Bücher. Insbesondere der Sohn des Totengräbers hat es mir angetan und da ich so ein Opfer bin, das nicht gleich schnallt, dass es sich um eine Serie handelt und gleich am Anfang eingestiegen bin, habe ich viel leiden müssen bis ich das zufriedenstellenden Ende erleben durfte. Eine Frage hätte ich dann doch noch. Gibt es noch eine andere Möglichkeit außer Amazon Ihre E-Books zu beziehen? Ach ja, ich warte ebenfalls auf die Fortsetzung von Schrott und Kaviar.
    Ich wünsche Ihnen noch eine gute Zeit und dass Sie von sämtlichen Schreibblockaden verschont bleiben :-)

  • #255

    Verena Masuhr (Donnerstag, 18 Februar 2021 08:52)

    Gerne den Newsletter. Ich warte auf Schattenstaub 2.
    Ich finde alle Sam Feuerbach Bücher großartig, bin süchtig danach.

  • #254

    Sam (Samstag, 13 Februar 2021 15:27)

    Mira, Greg und ich schreiben zurzeit an Schattenstaub 2. Wir denken, dass Buch erscheint im April.

  • #253

    Julia S. (Samstag, 13 Februar 2021 15:16)

    Hallo zusammen!
    Wann geht es denn mit schattenstaub weiter? Ich kann diesbezüglich nirgends Informationen finden...

  • #252

    Marion Reiter (Donnerstag, 11 Februar 2021 17:18)

    Bitte,bitte eine Fortsetzung vom Totengräbersohn. Ich habe die Bücher förmlich verschlungen und schon zwei mal gelesen. Ich bekomme von Farin und Ekel einfach nicht genug. Die Dialoge sind einfach unschlagbar, die Handlung spannend bis zum Schluss! Wie gesagt, bitte mehr davon! Ach ja und wenn Sie schon mal dabei sind...ich lechze auf das nächste Buch vom Schattenstaub!

    Viele liebe Grüße und bleiben Sie gesund,

    Marion Reiter

  • #251

    Aileen Döllein (Montag, 18 Januar 2021 17:03)

    Hallo,

    bin über den Totengräbersohn zu Schattenstaub gekommen und nun ganz hibbelig wie es weiter geht. Was ein Glück das Sie noch einige Bücher mehr geschrieben haben. Danke für die fantastischen Lesereisen.

    Liebe Grüße

  • #250

    Jörg (Donnerstag, 14 Januar 2021 11:58)

    Moin Sam.
    Niemand ist perfekt, eine wie ich finde sehr schöne Geschichte mit viel Potential. Und leider einem großen Fehler! Es Geht Nicht Weiter. -schnief-
    Oder? -hoff-
    Bleib Gesund und lass uns weiterhin an Deiner wundervollen Phantasie teilhaben.

    Mit neugierigen lieben Grüßen

    Jörg

  • #249

    Sam (Montag, 11 Januar 2021 12:09)

    Ja, Schattenstaub wird es als Hörbuch geben. Von Audible produziert - gelesen von Robert Frank.
    Wann jedoch es erscheint, obliegt Audible. Ich hoffe im April.

  • #248

    Barbara Rudolph (Montag, 11 Januar 2021 11:26)

    Wird es denn die Schattenstaub-Bücher auch als Hörbücher geben?

  • #247

    Henning Berger (Samstag, 02 Januar 2021 22:53)

    Ein gutes und gesundes 2021,
    seit Monaten warten Ihre Leser auf die Fortsetzung von "Schrott und Kaviar".
    Lassen Sie die Zeitstabilen bitte nicht zu lange warten.

  • #246

    Sam (Mittwoch, 30 Dezember 2020 10:31)

    Danke Chris, für den netten Post.
    Bücher, die direkt beim Verlag bene Bücher bestellt werden, kann ich direkt signieren. Ansonsten gibt es die Möglichkeit dies auf Buchmessen zu tun. Im Mai ist geplant, die Buchmesse in Leipzig zu besuchen. Letztlich hängt es von der aktuellen Corona-Situation ab.
    Viele Grüße,
    Sam

  • #245

    Chris (Mittwoch, 30 Dezember 2020 10:18)

    Hallo Herr Feuerbach,
    ich habe bisher alle (auch die CoOp's mit Tharion) Ihre Bücher gelesen und habe allerdings dieses mal zu den Ebooks der "Söldner Trilogie" auch das Schuber-Set gekauft. Der Buchhandel muss ja auch unterstützt werden. Meine Frage lautet: Wann und wo könnte ich mir diesen signieren lassen? Besteht überhaupt die Möglichkeit ? Auch der 2 Teil der "Schattenstaub" Reihe wird glühend erwartet.

    Viele Grüße und einen Guten Rutsch ins 2021
    Chris

  • #244

    Robert (Mittwoch, 30 Dezember 2020 08:44)

    Guten Tag,
    leider finde ich weder bei Amazon noch im Internet einen Hinweis darauf, wann Teil 2 der Schattenstaubreihe verfügbar ist. Ein wirklich gutes und spannendes Werk, bei dem man natürlich gerne wissen möchte, wie es weitergeht.
    Gruß
    Robert

  • #243

    Sam Feuerbach (Samstag, 19 Dezember 2020 14:35)

    Der 5. Band der Edelausgabe der Krosann-Saga ist soeben erschienen und bei Fanpro zu bestellen.
    Der 6.Band ist für das Frühjahr 2021 geplant.
    Viele Grüße,
    Sam

  • #242

    Eva (Freitag, 18 Dezember 2020)

    Lieber Herr Feuerbach

    Einfach DANKE...in diesen düsteren, erschöpfenden Zeiten als Pflegefachkraft im Nachtdienst in einem Pflegeheim, sind ihre Geschichten mein einziger Lichtblick

  • #241

    Eva (Montag, 14 Dezember 2020 22:29)

    Hallo Herr Feuerbach,

    habe mir nach der Totengräberreihe (die ich sehr gut fand) nun die ersten beiden Bände der Krosann Saga in gebundener Form bestellt (gebundene Bücher sind einfach schöner zu lesen und auch optisch ansprechender). Nun ist mir aufgefallen, dass die letzten beiden Bände nur in Taschenbuch Format erhältlich sind. Werden die ebenfalls gebunden erscheinen? Und wenn ja, wann? Würde ungerne das lesen einer abgeschlossenen Reihe anfangen um dann aufzuhören, weil es nur Taschenbücher gibt

  • #240

    Diethelm Göbeler (Samstag, 05 Dezember 2020 19:15)

    Hallo Herr Feuerbach,
    möchte einfach einmal DANK sagen für den Krosann-Zyklus. Ich lag im Koma im Krankenhaus und bin glücklicherweise erwacht. Sobald ich nach ca. sechs Wochen wieder lesen konnte habe ich mir rein zufällig das erste Buch der Krosannsage installiert. Ich will nicht sagen, dass es mir in meiner Genesung geholfen hat, da stimmten bestimmt auch noch ein paar andere Faktoren. Jedenfalls hat mich die Lektüre gefesselt und mich für eine zeitlang von den Beschwerden abgelenkt. Jetzt warte ich gespannt auf den 3. Band der Gauklersage.
    Lassen Sie mich nicht zu lange warten.

  • #239

    Erwin Aigner (Samstag, 21 November 2020 15:18)

    Sehr geehrter Herr Feuerbach,

    ich will nicht groß herumreden und somit möchte ich nur sagen, " Ich liebe all Ihre Bücher (Hörbücher)".
    Ich kann einfach nicht genug davon bekommen . Ich habe sie nicht nur ein mal, oder zweimal sondern 3 - 4 mal schon durch gehört und ich hab immer noch nicht genug :-) :-)
    Mit großer Vorfreude warte ich
    auf Ihre nächsten Bücher!

    Vielen Dank und bleiben Sie gesund
    Ihr treuer Leser

    Erwin Aigner

  • #238

    Fan-mit Abstrichen (Samstag, 07 November 2020 22:43)

    Sehr geehrter Herr Feuerbach,
    danke für die Krosan -Saga ( zumindest für die ersten drei Bände, der Rest der Story hat mir nicht so gefallen, war zum Teil langatmig und langweilig), den Totengräbersohn ( zumindest die ersten beiden Bände fand ich sehr gut, die restlichen waren gar nicht meines, ich wollte eigentlich danach kein Buch mehr von Ihnen lesen) und nun für die Gaukler. Die Leseprobe von Band 1 fand ich so uninteressant, dass ich sie sofort gelöscht hatte und das Thema für mich erledigt war. Vor zwei Wochen habe ich durch Zufall das Buch in einer Buchhandlung in die Hand gedrückt bekommen und bin dort nach dem Ende der Leseprobe eingestiegen und habe ein wenig weitergelesen - und bin begeistert! Auch den zweiten Band habe ich gleich aus der Buchhandlung mitgenommen und freue mich nun schon auf das Finale!
    Tja, soviel zum Thema „ Leseproben“... Sie helfen doch nicht immer, einen Eindruck von einem Buches zu gewinnen...
    Ich bin schon gespannt auf weitere Ihrer Werke und werde sie auch zukünftig in der Buchhandlung vor Ort erstehen.
    Hörbücher mag ich nicht, daher ist es sehr schade, dass ich nun noch 5 Wochen auf das 3. Gaukler-Buch warten muss...
    Für Sie als Autor ist dies sicher Gewinn bringender, für mich als LESER kein sehr schönes Vorgehen!
    Wenn ich nicht so gespannt wäre, wie es weitergeht und ob und wie das Tal der Hexe gefunden wird und was die bunte Truppe dort ggf. erwartet, würde ich mir das Buch schon aus Protest nicht kaufen.
    Sie sehen, ich bin noch kein absolut treuer, alles verstehender und verzeihender, sondern eher ein kritischer Leser Ihrer Bücher-und nichtsdestotrotz ein Fan von Ihren Fantasy-Welten, von deren oft schrulligen und sehr „speziellen“ Bewohnern und von Ihrem Schreib-und Sprachstil.
    Daher wünsche ich Ihnen weiterhin viele gute Ideen und freue mich auf zukünftige Bücher!
    VG
    von einem Fan -mit Abstrichen

  • #237

    Elena (Sonntag, 01 November 2020 09:39)

    Lieber Krall... hoppla.. lieber Sam,
    eigentlich dachte ich, du wärst eine Frau. Die "Gaukler" habe ich durch, bin nun bei der Krosann Saga und werde mich ratz-fatz deinen anderen Werken widmen. Logisch.
    ICH LIEBE... deine Fantasie, Spannung gewürzt mit Ironie, starken Frauen und wirklich gut beschriebenen Protagonisten. Ich mag wie sie sich entwickeln und natürlich das obligatorische Happy End. Ich sag mal fröhlich "Danke" für die schöne Zeit!!

  • #236

    CG (Donnerstag, 15 Oktober 2020 00:32)

    Hallo Hr. Feuerbach,
    ich habe gerade den dritten Teil der Gaukler Chroniken fertig gehört und bin schwer begeistert. Um den anderen Lesern nichts zu spoilern kann ich leider nicht sagen, was mir so gut gefallen hat. In jedem Fall bin ich begeistert von Ihren Werken. Nach Krosann, Totengräbersohn und jetzt dem Gaukler bin ich schon hoch gespannt auf das nächste Buch!
    Tolle Arbeit!!!

  • #235

    Jackson (Montag, 05 Oktober 2020 22:17)

    Hi Hi - einfach genial ! Ich habe mich seit langem nicht mehr so amüsiert beim Lesen, wie bei ihren Werken. Ob Totengräber, Krosann oder jetzt Gaukler. ICH WARTE AUF TEIL 3 !!!!!

  • #234

    WalterG (Mittwoch, 26 August 2020 17:22)

    Lieber Herr Feuerbach, mit großem Vergnügen habe ich (fast) alle Ihre Bücher gelesen. Gestern den Teil 2 des Söldners und ja, wie viele andere Leser freue ich mich Ende August 2020 auf Weihnachten und die Hexe. Wie üblich folgt auf solch eine positive Einstimmung ein Aber. So auch hier. Ihr Schreibstil gefällt mir recht gut, die Mittelalterliche Stimmung entfaltet sich beim Lesen. Jedenfalls das, was wir gemeinhin als Mittelalter annehmen. Was mich aber beim Lesen immer wieder stört, sind einzelne Wörter, die aus dem Hier und jetzt kommen, zumeist Verbalinjurien wie A...loch o. ä. Meine Anregung geht daher in die Richtung, den Lektor auf die mittelaltergerechte Wortwahl hinzuweisen. Schade, wenn diese Stimmungstöter den sonst so guten Textfluss stören.
    Herzlichen Grüße
    WG

  • #233

    Torsten (Samstag, 08 August 2020 15:34)

    Lieber Sam, ich mag deine Bücher sehr, allerdings wäre es schön wenn du nicht immerfort das verb "realisieren" in der falschen englischen Bedeutung verwenden würdest. Das ist ein falscher Freund. Du meinst "begreifen". Wenn man das ständig liest geht es etwas auf die Nerven und verdirbt etwas den Spaß am Buch.

  • #232

    David (Samstag, 18 Juli 2020 22:21)

    Servus Sam, mach mal eine Buchvorstellung in Wien. Super Geschichten und super content!
    Mfg David

  • #231

    Sabine S. (Donnerstag, 09 Juli 2020 12:42)

    Guten Tag,

    mein Schatz wurde von Werner Fuchs auf ihre Bücher aufmerksam gemacht. Ich habe lange Zeit versucht zu widerstehen, weil ich so viel anderes zu lesen habe. Bis ich eines Tages dachte, ich könne ja mal in eines der Hörbücher reinhören. Tja dann war das die Krosann Saga und ich musste immer weiter hören. Dann bin ich auf "Der Dieb und der Söldner" weiter gegangen und jetzt erwarte ich sehr den dritten Teil. Vielen Dank für die tollen Charaktere!!!
    Im zweiten Teil sind mit allerdings ein paar kleine Sachen aufgefallen. Am meisten die Sache mit dem Schatten und der Kneipe. Wenn ich unauffällig sein will, dann setze ich mich in eine Kneipe und höre zu, fange unverfänglich ein Gespräch an, aber dieser Schatten benimmt sich wie ein Dummkopf, der noch nie was erfahren wollte. Das passt eigentlich nicht. Und die Frauen, naja, wenn das einzige Problem ist, nicht nackt gesehen zu werden, dann bekommen die wohl nie ihre Regel? Das war ja im Mittelalter nicht so einfach zu vertuschen oder gab es da schon Menstruationstassen? Überhaupt spielt die Körperpflege eine sehr untergeordnete Rolle mit zwei Bädern in der ganzen Zeit. Da haben die schon ganz schön verfitzte Haare, oder? Wie gesagt, Kleinigkeiten, aber sie fallen auf, zumindest mir :) . Bin nun sehr gespannt auf die SF Bücher, habe ja noch Zeit bis zum dritten Band.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Sabine

  • #230

    Karsten (Sonntag, 28 Juni 2020 21:35)

    Lang erwartet....kurz gelesen. Gaukler Chroniken 2 an einem WE durchgelesen. Wie alle anderen Bücher ein Meisterwerk, schade, dass es schon vorbei ist. Na ja, bis zum dritten Teil lese ich halt den " Totengräbersohn" nochmal. Dank an den famosen Autor für so viel "Kurtzweyl".

  • #229

    Bettina (Sonntag, 28 Juni 2020 18:42)

    Die Hure und der Söldner.
    Gestern runtergeladen....heute durchgelesen.....welch ein Genuss...und jetzt warten.....auf Dezember......!!!!!!

  • #228

    Bjoern Kronshage (Samstag, 27 Juni 2020 20:18)

    Hallo "Sam"
    Ich bin weiß Gott keine Leseratte das heißt wenn ich in der Vergangenheit mal ein zwei Bücher im Jahr gelesen habe dann war das schon viel.
    Dann kam corona und die Zeit der Endschleunigung. Da habe ich in der WAZ eine Buchvorstellung von dir gelesen und zwar der Totengräbersohn. Das Thema sprach mich an und was soll ich sagen ich glaube ich bin einer deiner größten Fan geworden. Dein Schreibstiel ist einmalig und das Ergebnis ist, ich Habe die Bücher quasi "gefressen" jetzt lese ich gerade die Krosann Sage und ich bin weiterhin so sehr begeistert. Deine Bücher haben es geschafft mich nachhaltig ans Lesen zu bringen. Vielen Dank dafür und für deine wunderbaren Bücher.
    Ich hoffe es geht noch lange weiter so.
    Liebe Grüße
    Björn Kronshage

  • #227

    Bärbel B. (Samstag, 27 Juni 2020 10:45)

    Ich habe mit dem Totengräbersohn angefangen und war total begeistert und gefesselt. Ja, Ekel wird mir fehlen. Aber vielleicht haben wir ja eine Chance, dass es irgendwann noch einmal weiter geht.
    Und so werde ich erstmal alle anderen Bücher lesen.

  • #226

    Klaus B. (Dienstag, 23 Juni 2020 20:22)

    Geht's beim Totengräbersohn weiter? :)

  • #225

    Jürgen K (Sonntag, 21 Juni 2020 17:22)

    Ich freue mich schon sehr auf Teil 2 und 3 der Gaukler Chroniken

  • #224

    Janina (Sonntag, 21 Juni 2020 13:42)

    Ich vermisse Ekel �

  • #223

    Markus (Montag, 15 Juni 2020 22:51)

    Ihre Bücher sind einfach klasse. Erst habe ich den kompletten Totengräber Sohn gelesen und war total von den Büchern fasziniert und traurig als ich alle gelesen hatte. Was nun??? Ohne drauf zu achten wer die Krosann Saga geschrieben hat.....wieder glück gehabt und ein sensationelles Buch gefunden. Wer hat's geschrieben? ?? Natürlich Sam Feuerbach. Hervorragend. Jetzt noch 5 Bücher und dann die nächste Bücher Reihe von Ihnen. Vielen Dank für die Welten, Abenteuer, Geschichten und die vielen schönen Stunden.

  • #222

    Gerlis Poier (Montag, 15 Juni 2020 19:26)

    Vielen Dank für diese unglaublich phantastischen Welten, den Humor, die Ermutigung. Sollte ich je Enkel haben, werden sie mit diesen Büchern aufwachsen.

  • #221

    Sam (Montag, 15 Juni 2020 08:32)

    Der 2. Teil "Die Hure und der Söldner" erscheint als Ebook und als Taschenbuch am 26.6. - also in Kürze.
    "Nimand ist Perfeckt" Teil 2 steht noch in den Sternen - ich werde mich bald mit Thariot dazu abstimmen.

  • #220

    Klaus (Sonntag, 14 Juni 2020 19:31)

    Mit Begeisterung habe ich bisher einige ihrer Bücher als Ebook gelesen wie die Krosannsaga ,Totengräber,und nun die Gauklerchroniken bin gespannt wie es weitergeht ,wann erscheint die Fortsetzung al Ebook?
    mfG Klaus

  • #219

    Volker Vits (Dienstag, 02 Juni 2020 11:41)

    Hallo,

    ganz großes Kino...vielen Dank für viele Stunden des Lesevergnügens.
    Ich würde mich freuen über Neuerscheinungen zu erfahren.

    Gruß
    V.

  • #218

    Minhjong (Mittwoch, 13 Mai 2020 16:31)

    Lieber Herr Feuerbach,
    Ich schreibe eigentlich nicht in Gästebücher oder Foren und dergleichen... doch hier mache ich eine Ausnahme!
    Auf diesem Wege möchte ich Ihnen meinen Dank mitteilen. Dank für tolle Stunden in meinem ganz persönlichen Kopfkino! Angeregt durch unvergleichlichen Wortwitz und sagenhafte Geschichten von Sam Feuerbach!!!!!!
    Ich bin durch Zufall zuerst auf Ihre Krosann-Saga gestoßen (Audible). Die Charaktere sind mir irgendwie sofort ans Herz gewachsen. Nun, angelangt beim ersten Teil der "Instabil-Reihe" geht es mir nun wieder ganz genau so!
    Wie schaffen Sie das nur, Sam Feuerbach? ;O)
    Ich verschlinge Hörbücher wie andere Chips und die Ihren sind wirklich etwas ganz Besonderes (auch einen Dank an dieser Stelle an Robert Frank, der Ihren Büchern noch einmal zusätzlich Leben und Sympathie einhaucht).
    Daher musste einfach an dieser Stelle ein dickes "Dankeschön" an einen deutschen Schriftsteller sein, der sich meiner Meinung nach durchaus auf gleicher Stufe mit diversen ausländischen Schreiberlingen stellen darf.
    Bitte noch gaaaanz viel solch toller Bücher schreiben und sofort per Hörbuch veröffentlichen ;O) !
    Ich hoffe sehr, Ihre Bücher werden auch irgendwann mal verfilmt. Das Potenzial hätten Sie auf alle Fälle dazu!
    Herzlichste Grüße, Minhjong (Nickname)

  • #217

    Kerstinpastow@t-online.de (Dienstag, 05 Mai 2020 22:41)

    Ich bin begeistert vom ihren Büchern. Die machen süchtig. Ich interessieren mich schon sehr über Neuerscheinungen. Gruß Kerstin

  • #216

    Stefan (Montag, 04 Mai 2020 12:14)

    Ich habe alle Bücher in Rekordtempo verschlungen. Interessante Geschichten mit einem unverwechselbaren Wortwitz. Der Totengräbersohn habe ich - mangels von neuem Lesestoff von dir - bereits ein zweites Mal gelesen. Selbst beim erneuten Lesen fand ich die Bücher immer noch spannend. Dabei konnte ich mich noch mehr auf den genialen Wortwitz und die Wortkombinationen konzentrieren. Einfach sensationell.
    Also, auch wenn man nicht unbedingt an Alzheimer leidet, kann ich ein erneutes Lesen wärmstens empfehlen.
    Ich freue mich nun auf den 2. Teil der Gaukler-Chroniken.
    Vielen Dank für die interessanten Stunden.

  • #215

    Giga (Sonntag, 03 Mai 2020 10:50)

    Gibt es den 2. Teil von "Nimand ist perfeckt" schon oder wann kommt der raus?

  • #214

    Babs (Montag, 20 April 2020 14:27)

    habe gerade die Totengräber- und die Krosann-Bücher gelesen und mir fiel auf, dass Ihr Wortwitz und Sinn für Situatuionskomik eigentlich immer erst ab dem zweiten Band so richtig Fahrt aufnehemn -dann aber einfach köstlich!!! Viele Grüße

  • #213

    Birgit Simon (Sonntag, 19 April 2020 15:28)

    Leider finde keinen zweiten Teil von Nimand ist perfekt. Gibt es diesen Teil noch nicht, und wenn wann kommt er raus.