Thriller

Die neue Thriller-Trilogie 'Instabil' schreibe ich genau wie die EchtzeiT-Bücher zusammen mit meinem Freund Thariot. Die Druckversionen werden nicht als 'Print on Demand' erscheinen, sondern unter dem neuen Label Rocket Books der Verlage Fanpro und Blitz. Mit dieser broschierten Ausgabe von hoher Qualität stellen wir auch die Verfügbarkeit im Buchhandel sicher. Der erste Band 'Instabil – Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen' kann sowohl bei Amazon als auch beim Blitz Verlag bestellt werden.

 

Instabil - Die Vergangenheit ist noch nicht geschehen

Patrick Richter weiß nicht, wie ihm geschieht. Früh am Morgen wird er von einem Sondereinsatzkommando aus dem Bett gerissen, verhaftet und verhört. Ihm wird die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung vorgeworfen. Er ist unschuldig, aber die deutschen Behörden kümmert das wenig. Er wird an das FBI ausgeliefert und soll nach Guantanamo überstellt werden.

 

Carsten Grünfeld ist ein Vernehmungsspezialist. Er ist der Einzige, der von Richters Unschuld überzeugt ist. Beweisen kann er es nicht, denn was er gesehen hat, kann nicht passiert sein.



 

 

 


EchtzeiT - Leid kennt keinen Sonntag

Der Kommissar, die Putzfrau und der Hacker, drei Leben und keine Wahrheit. Eine fatale Begegnung verfolgt von 100 Millionen Augenpaaren.

 

Düsseldorf kurz vor Pfingsten. In einer Luxussuite liegt ein totes Mädchen. Ein einfacher Fall. Am selben Tag steht der Mörder fest.

Noch 53 Stunden

Die Berichterstattung in den Medien lässt dem Hacker keine Wahl. Die Indizien zu offensichtlich, die Presse zu laut. Und die Polizei zu dämlich. Er hat etwas geschaffen, das bisher für unmöglich gehalten wurde. Nun wird ihm seine Gabe zum Verhängnis. Er trifft eine Entscheidung.

Noch 53 Stunden

Die Putzfrau kennt die Wahrheit. Ihr Leben ist geprägt von Sachlichkeit und Diskretion. Ihr Mindestlohn lässt jeden Topmanager vor Neid erblassen. Bis die Männer mitten in der Nacht in ihr Haus eindringen und ihre Kinder bedrohen.

Noch 13 Stunden

Sein Chef fordert schnelle Ergebnisse. Er ist der ermittelnde Kommissar. Alles scheint so klar. Aber nichts im Leben ist einfach. Seine Familie, ein Trümmerfeld und sein Ehrgeiz verblasst. Geblieben ist nur sein Hang zur Gerechtigkeit. Doch dies macht ihn nicht beliebter - eher unbequem.

Noch 2 Stunden

 

 


EchtzeiT - Wer die Wahrheit quält

Der Kommissar, die Putzfrau und der Hacker, drei Leben und keine Gerechtigkeit. Jetzt noch wahrer. Ein Spiel gegen 100.000 Lügen.

 

Düsseldorf im August. Ein Giftanschlag auf unser Trinkwasser. Menschen sterben, und die Behörden setzen alle Hebel in Bewegung, um dort zu suchen, wo nichts zu finden ist.

Noch 152 Stunden

Der Hacker weiß nicht, wie ihm geschieht. Sein Vormund will ihn entmündigen lassen, seine Großmutter liegt vergiftet im Krankenhaus, und seinen neuen Job hat er nicht zufällig bekommen.

Noch 137 Stunden

Die Putzfrau flieht vor ihrer Vergangenheit, doch nicht schnell genug. Die Ereignisse zwingen sie zum dümmsten Fehler, den man in ihrer Branche begehen kann. Sie muss vertrauen.

Noch 98 Stunden

Der Komissar wird in die EU-Umweltbehörde weggelobt. Der langweiligste Job der Welt. Der erste Fall beginnt mit Kröten und Pferden. Er nimmt eine Wasserprobe in einer Talsperre.

Noch 79 Stunden

 


EchtzeiT - Gier frisst jede Tugend

Der Kommissar, die Putzfrau und der Hacker, drei Leben im freien Fall. Der Showdown um den Mädchenmord, den Politskandal und eine Traumhochzeit.

 

Düsseldorf im Oktober. Die Helden von gestern werden zu Krimminellen von morgen. Der Mädchenmord wird weiterhin mit aller Skrupellosigkeit und Macht vertuscht.

Noch 72 Stunden

Dem Hacker bleiben nur wenige Stunden bis zur Entmündigung -  dem Verlust seiner Rechte, seiner Würde. Seine letzte Chance: Er verfolgt einen Plan. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem der Plan den Hacker verfolgt.

Noch 58 Stunden

Die Putzfrau wird von ihrer Vergangeneheit eingeholt. Ihr Leben zerbricht, die Wahrheit stirbt. Zu viele Lügen und kein Ende in Sicht.  Bleibt auch in letzter Konsequenz die Unwahrheit der einzige Ausweg?

Noch 45 Stunden

Der Kommisar schliddert auf dem politischen Parkett des Umweltskandals direkt nach Berlin. Davon unbeeindruckt bereiten seine übermächtigen Gegner den Sturz vor, der ihm endgültig den Hals bricht.

Noch 39 Stunden